Brunner Heizeinsatz WF-25 Kachelofen Einsatz Front : 480 x 895 mm

2.200,00 

gefunden auf eBay.de
Zum Shop

Artikelnummer: 173706695973 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Brunner Heizeinsatz WF-25

Front : 480 x 895 mm

Erfüllt die Anforderung nach der neuen BimSchV!


Aufgrund der hohen Nachfrage, kann es zu einem Liefer-Engpass kommen – bitte unbedingt vor der Bestellung per Telefon die Lieferzeit erfragen!

Klassischer Kachelofenheizeinsatz aus Gusseisen mit Gussfrontplatte in Anlehnung an die HBO und HF Baureihe als rostlosen Holzbrandeinsatz im „Retrodesign“ unter der Produktbezeichnung WF wie Warmluft-Feuer.
Die Serie WF 25 ist für 25er Holzscheitlänge geeignet.Kompakte Abmessungen mit einer Korpusbreite von 380 mm und Tiefe ab Frontplatte von 435 mm für den Austausch älterer Heizeinsatzmodellen.
Das besondere Konstruktionsmerkmal ist die höhere Warmluftleistung. Der Heizeinsatz ist bis oben hin mit Schamotte ausgemauert ohne ISO-Haube. Oberflächentemperaturen von 250 °C an den Seitenwänden und 500 °C an der Kuppel sind überzeugende Leistungsdaten um bei Ihren Kunden dann gewohnte Warmluftleistungen bei einem Austausch zu versprechen.
Der WF 25 wurde mit einer Heizleistung von 6 KW geprüft. Dies bewusst in so einem niedrigen Leistungsbereich, um auch für Neubauten bei einer Abstimmungsberechnung zwischen Wärmebedarf des Aufstellraumes und der installierten Heizleistung eine optimale Balance zu bieten.
Technische Beschreibung:

  • Frontplatte in den Abmessungen: 420 x 790, 480 x 830, 480 x 895 und NEU 480 x 1060 mm mit Röhrtür.
  • mit Heizgasstutzen ø 145 mm bzw. Ø 180 mm bei WF 25 für EAS mit Anschluss oben. Weitere Heizgasstutzen als Wechselstutzen, siehe Zubehör.
  • Verwendung des Guss-Nachheizkastens GNF 8 oder der angeschlossenen keramischen Züge möglich. Der kompakte Korpus mit Schamotte Ausmauerung wurde konzipiert für hohenKonvektionsanteil über die Haube.
  • Verbrennungslufteinstellung durch Bedienelement am Heizeinsatz
  • mit Verbrennungsluftstutzen ø 125 mm bei Geräten WF 25 für EAS zum Anschluss einer externen Verbrennungsluftleitung
  • Stabile Feuertür, Öffnungswinkel > 90°- nicht selbstschließend mit Einfachscheibe,Türanschlag nur rechts
  • Ausmauerung wechselbar über die Feuertür ohne Ausbau des Gerätes, für spätere Reparaturen sehr hilfreich!
  • mit Transportrollen läßt sich der Heizeinsatz leichter einbringen
  • Feuerraumboden herausnehmbar für einfache Zugänglichkeit zum Verbrennungsluftschieber
  • erfüllt die Anforderungen der novellierten BImSchV und weitere, siehe technische Daten.
Kategorie Heizeinsätze
Abschnitt (Katalog) 002/14
Nennwärmeleistung 6 (kW)
Nennwärmeleistung (mit metallischer NHF) 6 (kW)
Feuerungswärmeleistung 11 (kW)
Türanschlag rechts
Holzscheitlänge (max.) 250 (mm)
Gewicht 115.85 (kg)
Breite (Korpus) 380 mm
Tiefe ab Frontplatte 435 mm
Frontplattenmaß (BxH) 420/790 480/830 480/895 480/1060 mm
passender Doppelbogen HSR180
passender Nachheizkasten GNF 8
Abgasstutzen-Ø 145 (mm)
externer Verbrennungsluftanschluss-Ø 125 (mm)
geprüft nach DIN EN 13229
Wirkungsgrad 85 %
Energieeffizienzklasse A+
Spektrum Energieeffizienz A++ bis G
Abgasmassenstrom 5.0 (g/s)
Abgasmassenstrom (bei Feuerungswärmeleistung) 12 (g/s)
Abgastemperatur (am Abgasstutzen) 500 (°C)
Abgastemperatur (nach Nachheizfläche) 140 (°C)
Mindestförderdruck (bei Nennwärmeleistung) 15 (Pa)
Mindestförderdruck 15 (Pa)
Erforderlicher Querschnitt: Umluftquerschnitt 1000 (cm²)
Erforderlicher Querschnitt: Zuluftquerschnitt 1000 (cm²)
Verbrennungsluftbedarf 30 m³/h
Erforderliche Dämmstoffdicke zum Aufstellboden (ohne Luftgitter) 0 (mm)
Erforderliche Dämmstoffdicke zum Aufstellboden (mit Luftgitter) 0 (mm)
Erforderliche Dämmstoffdicke zur Decke (ohne Luftgitter) 220 (mm)
Erforderliche Dämmstoffdicke zur Decke (mit Luftgitter) 170 (mm)
Erforderliche Dämmstoffdicke zur Anbauwand (ohne Luftgitter) 120 (mm)
Erforderliche Dämmstoffdicke zur Anbauwand (mit Luftgitter) 100 (mm)

Ich als Ofenbaumeister garantiere höchste Qualität zum bestmöglichen Preis !

Bei Fragen rufen sie mich doch einfach an 

Die Firma Kratzer Kachelofenbau aus Wied im Westerwald baut seit über 50 Jahren und in

der zweiten Generation Öfen. 

Arbeitsradius  : Westerwald ,Rhein-Main Gebiet ,Köln/ Bonn, Hunsrück, Eifel und Taunus und auf Anfrage

Zusätzliche Information

Besonderheiten

Kachelofen

Marke

Brunner

Brennstoffart

Holz

Herstellernummer

nicht zutreffend

Zustand

Neu

Energieeffizienzklasse

A+

Produktart

Kaminofen

EAN

Nicht zutreffend